Bankerslampen in der Serie „14 Tagebücher des ersten Weltkriegs“

veröffentlicht am 14. Februar 2016 in Bankerslampen in Filmen und Serien von

[vc_column_text pb_margin_bottom=“no“ pb_border_bottom=“no“ width=“1/2″ el_position=“first“]

Die Tagebücher des

CHARLES
MONTAGUE
Großbritannien, 1867 – 1928

[/vc_column_text] [vc_column_text pb_margin_bottom=“no“ pb_border_bottom=“no“ width=“1/2″ el_position=“last“]

Vor dem Krieg tritt Charles Edward Montague als Leitartikelschreiber des „Manchester Guardian“ immer als entschiedener Pazifist auf. Doch nach Kriegsbeginn meldet sich der siebenfache Vater freiwillig zur Armee – obwohl er mit 47 Jahren die Altersgrenze weit überschritten hat.

Hier geht es zur Seite von Charles Edward Montague auf 14tagebuecher.de

 

[/vc_column_text] [vc_single_image image=“523″ image_size=“full“ frame=“shadowframe“ lightbox=“yes“ link_target=“_self“ width=“1/2″ el_position=“first“] [vc_single_image image=“524″ image_size=“full“ frame=“shadowframe“ lightbox=“yes“ link_target=“_self“ width=“1/2″ el_position=“last“]


Kommentar schreiben


Noch keine Kommentare